Nachhaltigkeit

Uns und vielen unserer Mitgliedern sind die Themen Nachhaltigkeit, Müllvermeidung und Ressourcenschonung ein Herzensanliegen. Hier wollen wir Projekte vorstellen, die wir als Verein und/oder unsere Mitglieder unterstützen.

 

Refill Stationen

Refill ist eine Initiative, die sich dafür einsetzt, Leitungswasser unterwegs, kostenfrei und leicht zugänglich zu machen. Hauptziele von Refill sind die Vermeidung von Plastikmüll und die Verbesserung der Gesundheit der Menschen, indem sie genug Wasser trinken. In allen Cafés, Bar und Shops mit dem Refill-Aufkleber kann kostenfrei Leitungswasser in sein mitgebrachtes Gefäß aufgefüllt werden (durch die Person selbst oder durch einen Mitarbeiter). In Deutschland gibt es Refill seit März 2017.

Auch in Jena gibt es etliche Stationen. Unser Büro ist eine davon. Auch etliche Mitglieder von uns machen mit.

Wenn Sie den Ansatz unterstützen und auch Station sein möchten, einfach hier melden: jena@refill-deutschland.de

Sie müssen Öffnungszeiten und einen Wasserhahn haben (Waschbecken, Küche, WC) und können die Nutzer am einfachsten auch direkt selbst dort zapfen
lassen. Sie können aber natürlich auch für den Nutzer das Behältnis füllen.

Alle Stationen in Jena und deutschlandweit sowie weitere Infos finden Sie hier: https://refill-deutschland.de/

 

Too Good To Go!

Essen wird überall entlang der Wertschöpfungskette verschwendet – vom Acker bis zur Gabel. Und dabei wird nicht nur das Essen verschwendet, sondern viele, viele Ressourcen, die bei der Produktion des Essens verbraucht wurden, sei es Wasser, Boden oder Arbeitskraft. Too Good To Go setzt am Ende der Kette an. 

Über Too Good To Go bekommt man eine sogenannte „Wundertüte“. Viele gastronomische Betrieben haben regelmäßig überschüssiges Essen, denn Überproduktionen lassen sich oft nicht vermeiden, sei es in der Auslage einer Bäckerei, beim Mittagsbuffet oder im Supermarkt. Dieses wunderbare, aber eben unverkaufte Essen kann in deiner Wundertüte landen. Und so entsteht eine Win-Win-Win-Situation: Leckeres Essen zum reduzierten Preis für die Kundschaft, weniger Verschwendung für die Betriebe und Ressourcenschonung für die Umwelt!

Auch in Jena beteiligen sich Mitglieder von uns sowie weitere Geschäfte an der Aktion. Einfach App (Too Good To Go) runterladen und mitmachen!

Weitere Infos und Kontakt für interessierte Betriebe finden Sie hier: https://toogoodtogo.de

Vielfältige City