Wir stehen für Vielfalt – Hass ist bei uns nicht willkommen!

Anlässlich des geplanten Rechtsrock-Konzerts am kommenden Wochenende in Apolda, bei dem mehrere tausend Teilnehmer erwartet werden, möchten wir uns als Initiative Innenstadt Jena klar zum Thema Hass positionieren.

Wir stehen für ein vielfältiges, weltoffenes Leben in Jena. In unserer Stadt sollen sich die Menschen auf Augenhöhe begegnen und niemand ohne Grund ausgeschlossen werden. Darum wollen wir nicht wegschauen und schweigen, auch nicht schreien und gewaltsam werden, sondern konstruktiv und sachlich kommunizieren.

Egal ob Hass gegen Andersdenkende, Hass gegen Fremde, Hass gegen Politiker, Hass gegen den Staat – Hass ist bei uns nicht willkommen!

Um diese Botschaft nach außen hin sichtbar zu machen, haben wir Plakate (A4) und Aufkleber – siehe Anlage – erstellt. Jeder der möchte, kann diese von uns beziehen und an seinem Geschäft anbringen.